AIDS SCANDAL! -CURE!
German/
SILICON AIDS FACTS!
German/
THE STUNNY SCANDAL!
German/
THE AIDS WAR!
German/
HOW TO FAKE AIDS!!!
German/
AIDS & YOUR RIGHTS!
German/
HOT BACK NEWS!
MADONNA GONE MAD?
HISTORIC COURT COUP!
CONTACT
GOLD ist Glas-Messing Amalgam und die MACHT AFRIKAS über die LÜGE der Weissen!

DER AIDS KRIEG!

//Quelle: Arthur Yosha Burnsides Buch: “HARMAGEDDON! – Heaven’s Sex With Hell!” (c) (p) 2005/ 2006.

 

Von 1180 bis 1928 haben DEUTSCHE Apotheken Mumien-Leichen Pulver als Heilmittel für Geschlechtskrankheiten und als Aphrodisiakum in Bordelle teuer an christliche Heimlichficker verkauft. Es war bis 1928 als "MUMIA" berühmt. Mumien-Pulver war aus den verdorrten Körpern importierter ägyptischer Mumien bis 1928 hergestellt worden, als man damals die Afrikanischen Gräber für glasiertes Messing bestahl, um die Gier nach NUBISCHEM GOLD religios zu befriedigen! Europäer sind keine ÄGYPTER, und Kannibalismus ist nicht menschlich! Mumien-Pulver war als pharmazeutischen Kannibalismus aus der biblischen Ansicht durch Judenschriften über Ägyptens Reichtum entstanden. Wären Europäer Ägypter gewesen, und kein Judenzweig, dann hätten die einfallenden Araber die Leichen der Ägypter nicht an Europäer verkauft, und dies unter einem gemeinsamen jüdischen Stammesvater ABRAHAM aus einer Wüsteneinöde geltend machen wollen. Weihnachtsbäume rituell zu verbrennen nützt da auch nicht viel! Versucht doch mal was anderes!

 

Und dabei auch noch die ägyptische Äskulap Schlange von Pharma von den Mumiengräbern zu übernehmen, aber nicht zu begreifen was ein ägyptisches KOBRA-VIREN ANTIGIFT gegen AIDS-Viren und KREBS im Altertum war, bedeutet dass die Inzucht mit der eigenen Schwester wahrhaftig DUMM macht! Unintelligente Juden brauchten schneuligst eine unbezwingbare göttliche Seuche gegen die Zierde Ägyptens; aber fanden nie wirklich einen weissen Wahnsinn die stärker war als die SCHWARZE MAGIE der Neger! - Etwas unsichtbares bewegt sich unter einem dunklen Glass MOLASSES! - Der heilige schwarze SATAN des SUDANS!

 

SCHWARZE SCHÖNHEITEN begradigen den Weisswahn und "die Krankheit selbst" mit einer noch dunkleren Magie als du Glauben magst; und es befreit die wahre Menschheitsgeschichte von der infamos emporgestiegenen fetten Sau mit Breitlicharsch und Hass so weiss wie Eiter, die es wagt unter einem Solarium hochnäsige Spruche zu klopfen! Unebene Währungskurse und Raubtourismus sind in Ägypten tödlich für Westliche, wenn vor dem "Weissen Haus" in Washington  eine gestohlene Abysinische Obeliske der Pharaonen steht, und Orientalisches GOLD aus geschmolzenes afrikanisches Glass-Messing Amalgam besteht!

 

Der allerdummste und vorletzte US-Präsident GEORGE W. BUSH  beschrieb  die sogenannte AIDS-Seuche als Solches:  

 

"...Die beste Lösung und die lautloseste americanische Nuklearbombe, AIDS, hat ein Gegenargument des Kolateralschadens

auch unter der eigenen weissen Bevölkerung!...Wer wird's wissen..."

 

Was anfangs wie ein Witz klang, war doch nicht so komisch! Es war eigentlich recht doof! In Lateinsprachen SIDA genannt, wird AIDS ominös und auffällig im US-CODE  ähnlich ihrer Zielscheibe ADIS ABEBA in Abessinien in Zentral Afrika gehalten, da laut jüdische Parameter der Linguistik in der amerikanischen Kontraintelligenz, keiner Verdacht schöpfen könne, wenn der Motiv offen sujestiziert wird, dass ein Denkender sofort wieder die Gefahr verharmlosen würde, da ein Krimineller seine Motive nie so offen darstellen würde! Man fiele somit in eine psychologische Falle! - Es hatte aber so wie sie es wollten, nicht funktioniert!

  Die Gegenfrage im Raum darauf, lautet: Warum überhaupt eine synthetische nukleare Seuche erfinden, an die das eigene unschuldige Volk Schaden nimmt, um die Macht eben dieses geschwächten Volkes zu vergrößern; es sei denn solch eine Politik arglistige Absichten zu vertuschen versucht und himmelhoch stinkt? -Und wer bitteschön unter uns, würde überhaupt ahnungslos eine Zahl in der kolateralen AIDS-Totenstatistik sein wollen?

 

Die TALKUM-MINEN IRAKS welche die wirre POLITIK AMERIKAS  für die ärztliche Weiterproduktion von SILIKON für den AIDS-HOLOCAUST unter Führung des letzten amerikanischen Präsidenten GEORGE W. BUSH so reizvoll fand, gehörten rechtlich den Irakischen Präsidenten SADDAM HUSSEIN und seine betende Bevölkerung, und waren der eigentliche Grund für den IRAK KRIEG, der einen verhängnisvoll dummen Namen trug: "DIE SUCHE NACH HEIMLICHEN MASSENVERNICHTUNGS-WAFFEN", ... und sind heute für die Weiterproduktion von SILIKON für Präsident BARACK OBAMAS "subtil bleibendes" ATOMWAFFEN-POLSTER sehr wichtig, auch wenn er für andere Gesichter und Länder TALKUM-VORKOMMEN und Puderdose verbieten will! Nach Plan, kann dann nach ärztlich inszinierten Mord an OBAMA als ein wiederholt Hepatitis-kranker schleimiger Führer, der perverse Hirnknall seiner Ärzte fortgeführt werden!

Der Mord des Irakischen Präsidenten SADDAM HUSSEIN, hatte erfolgreich das Vorhaben Saddams die internationale Gesellschaft über LEISE AMERIKANISCHE NUKLIDE WAFFEN wie SILIKON-TABLETTEN, todliche HORMON THERAPIEN und AIDS-MEDIKAMENTE wie AZT, aufzuklären gebremst! - IRAK war auf dem Weg eine AFRIKA-freundliche Macht zu werden, ...und hatte laut UN-Sicherheitsrat und Bush-Administration keine malevalenten Nuklear-Anlagen die einem Weltzoll zu offenbaren wären! - Und Saddam schmiedete ferner auch keine Pläne ein westlich gesinnten Doktor zu werden! - Er hatte das Recht die eigene kulturelle intelligenz seines Landes zu bilden, auch wenn Thaliban News-Specials wie Mondlandung unter Hollywood-Vollmondrausch gedreht wurden; - dort in der ursprünglich INDIANISCHEN Arizona Wüste, - heute jedoch für die spottenden Zuschauer als "CIA Bühnen-Area 51" zu berühmen! - Wahrlich, ein wenig Intelligenz, erfolgreich ver-borgen. 

 

Wozu will US-Präsident BARACK OBAMA eine alte PUDERDOSE aus ÄGYPTEN gedanklich der chemisch untergebildeten Welt vorenthalten, wenn er selbst nicht wirklich weiß was TALKUM-QUARZ für KOREANISCHES PORZELLAN wirklich ist oder kann?!? TALKUM-QUARZ ist GLASS und für LICHT und ENERGIE super-konduktuierender neutraler ATOMARER NUKLEAR-ERZEUGNIS NR 1, und MOLEKULARER-NANOFORMSTOFF! US-Präsident BARACK OBAMA regiert die Welt nicht! Und seine Ahnungslosigkeit in Dingen Chemie, dient die fragwürdigen Interessen weisser Kittel in einem viel zu Weissen Haus in Washington! US-Präsident BARACK OBAMA ist ein IDIOT! ...denn seine Ärzte haben heute viel Angst vor kleine Touristen-Terrorinsel und WÜTENDE HOMOSEXUELLE in den eigenen Grosstädten seiner Nation; denn NUKLIDE BOMBEN sind heute winzige oft  "GELBE" AIDS PILLEN oder auch schleichendes ANA-BENZOL im Restaurant-Essen. Amerikanische Bürger und homosexuelle POLIZISTEN lassen die Sau raus!!! Und überhebliche Reisende mit "Weissem Gebar" die sich bisher auf friedliche tropische Iyllen hernieder liesen um ihre verbogene Herrschaft triumpfieren zu wollen, werden mit dem Flieger puss-freundlich und "kranker als Homo wieder nach hause geschickt; und mit einer Fensterperiode zum Hingucken"!

 

Nachdem was Deutschland STUNNY PHAROUK angetan hat, würde klarlich jede verletzte Nation heute auf weisse Touristen mit Silikon in Restaurantessen nuken, bis der wahre Grund für AIDS auf einfache weisse Weise..."Verschwindet!" ...Muslime und Emigranten brauchen dafür sogar am heimischem Torf keine Extraeinladung. INDIEN und BRASILIEN sind Nuker Nummer Eins, und "Es gibt mehr von uns als von euch!", sagt Stunny Pharouk. Aber westliche Medien schweigen lieber feige darüber, als dass sie ihr eigenes weisses Volk schützen, und hassen einen Mischling Stunny Pharouk dafür, dass er  entlarft, dass 90ml SILIKON im Blut AIDS-HIV ist.

 

HITLER hätte seine Homosexualität respektieren sollen; - denn die angsteinflößende versteckte Lesbierin kann in der Welt-Überbevölkerung  für   jene ungenießbar werden, die echte Männer zu sein gedenken! - Das ist unsere Aller ägyptische Natur! "ÄGYPTEN" bedeutet EGO und EGALITÉ DER OPTIK = Gleichheit / Inuität/ die Nacktheit!   EDEN. - Alle Rassen! - Sie existierten schon immer.

 

  Seid der Geburt des Wortes GENOZID; und so lange das Wort GEN von rückwärts als NEG in allen Sprachen gelesen wird; sind NEGER die Zielscheibe jüdischen und arabischen religiösen Genozids, seit längster Vergangenheit! Somit hat  AIDS, so dumm wie die Politik um den nuklearen POLYMER SILIKON (POLONIUM) ist, den Namen der Zentral-Afrikanischen Stadt ADIS am Golf von ADEN! Der verdrehte und hirnlose Zionistische Krieg der Amerikaner, dreht sich um den Besitz biblisches EDEN der Coptenchristen, und der namentliche Standort für viele westlicher Zionisten, als Platz der GENESIS der Zivilisation: ÄGYPTEN! - Nur können sich Juden nie entscheiden ob sie nun PALÄSTINA als heiliges Land und Bergungsort besitzen wollen, oder lieber ÄGYPTEN, von wo aus sie  zuerst der sexuellen Egalité geflohen waren, um die Zehn Gebote in einer Weihnachtsbaumlosen Wildnis zu finden! Der aller erste religiöse Angriff war premier auf die antike HOMOSEXUALITÄT (geschminktes Ägypten), und durch die drei religiösesten Bücher der Welt, und beweisen stark, dass der hedonistische Lebenstil der älteren Ägypter, Römer, Inder und Griechen misch-generisch war, und deshalb nur so fern zurück liegt, wie das MITTELALTER und der grüne Nordpol. - Was war passiert?

 

Heiden sind Hedonisten, und die letzten ihrer wunderbaren Schöpfung waren offensichtlich SCHWARZ ...und  männliche weisse Homosexuelle waren somit auf gleicher Ebene und Maß erniedrigt! - Beide Gruppen sind in Excess angegriffen! - Beide Gruppen sind extrem kulturell talentiert und darin glaubhafter! - Dieser erste blutige SEX-KRIEG startete alle bisherigen und gegenwärtigen Kriege! - Ein unverheirateter jungfäulicher Jesus endete daher ermordet, kinderlos und als wunderhübsches Kreuzzeichen und Sexsymbol der Sorte heulenden Katoliken, dessen Leidenschaft traditionell mit Ascetisismus, Zölibat und schützendes Nachtgebet ersetzt werden musste, um einen traditionell sadistischen Schöpfer des heisshöllischen Geschlechtstriebs auch kulturell akzeptabel und von Bedeutung zu sein....und dabei stets lächelnd dem Gelobnis der heterosexuellen Überheblichkeit aufopfernd untergeordnet zu bleiben!!! - Das ist nun VORBEI!!!

 

Hier nun all die Antworten auf die Fragen, die Sie als Leidtragender, schon immer wissen wollten:

 

 

POLE, POLIKRATEN, POLYMER und POLONIUM!

 

Biochemische Waffen sind so alt wie die Ägyptischen Städte von SILA’SILKHA, wo lautgleich SILIKON für SEIDE zuerst hergestellt worden ist. KOBRA-ANTITOXIN war in pharaonisches ÄGYPTEN die generelle Entgiftungsmaßnahme. Die Schwarzen MITAWSA (Medusa) der NHUR und MAADI Stämme Aswans, hatten zuerst SILIKON aus Petroleum und Quartz hergestellt und sind bis zum heutigen Tage genial in der Herstellung von Medizin, - woher der Name MEDICI herrührt. Wenn westliche Medizin vorgibt von Ägypten zu stammen, ist die Versäumnis über Jahrhunderte KOBRA-ANTIGIFT zu verwenden, schlichtweg lachhaft, und fällt als jüdisch auf. Rasta-Pharaonische Zöpfe auf Nubische Solarperücken sind die legendären „Schlangen Der Medusa“ bis in die moderne hinein, welche aus Plastik hergestellt sind und anschließend zu 100% MENSCHENHAAR (%=96) in einem Bad aus TERPENTIN-SALIVAT (Terpentin, CHLORID  und PETROLATTUM),  innerhalb Minuten umgewandelt war! - Es ist in Ethiopien als BAD-SHEBA (Schaafsbad) oder "Das Bad der Saba (Schaafe)", und nach einer Königin der Saden und Sudanesen genannt, die in der SUB-Sahara am Sinai (Zion) regierte, wobei ein dunkeler Nerz oder Kashmir Krause (CUSH-MOHREN-HAAR) entstand, die in KREISEL (Cairo) zu Fall-locken oder Fellachen gesponnen sind, bevor sie in das URAN-BAD kamen. Solch eine fallende Stirnlocke, trug nicht nur JOSEPHINE BAKER als Nubierin auf ihrer Stirn, sondern trug auch die männliche version,  ein Herr MICHAEL JACKSON! - Alles eine BIO-CHEMISCHE Praktik einer kalten Hitze der Radium-Aktivität; woher das Wort CHEMIE von den Wörtern SCHAM, - KHAM oder KHEM'T längst historisch und linguistisch herrührt, und ein HAAR-KAMM von einem so ägyptischen wie geschichtsträchtig afrikanischem Ort mit dem Namen COM'OMBO, gekommen ist, wo das HORN-KAMM aus Plastikkomposit erfunden war.  - Es ist so einfach, wie wahrhaftig! Aber, wieso wurde all dies so blutig geheim gehalten? - Und noch eine komische Frage: Was hat das HAAR der NEGER mit AIDS zutun?

 

Das beste PARFÜM der Welt ist auch all das teure ORIENTALISCHE PARFÜM der Wüste und BENZIN von Afrikanischen Holzwäldern! - Aller WEISSE ESSIG ist das Produkt südlichen ZUCKERROHRS. Drum kann ohne die Afrikanische KAKAO-BOHNE keine WEIHNACHTS-SCHOKOLADE unter einem Deforestations-Symbol der christlichen Überbevölkerung zu finden sein! Wenn NEGROIDES HAAR eifrig ORIENTALISCHES HOLZ PARFÜM herstellt und exportiert, wird das unwissende Haar nicht mehr SEIDIGE ASIATISCHE QUALITÄT wiederspiegeln und durch Nährmangel an AIDS und Ekel aussterben! ...Oft hat der Weisse Mann selbst einen ungewaschenen Afro um seine eigenen geschorenen kleinen Eiern, die trotz solch feinen Pafüms nur noch stinken! Verschwendet also weder all eure teuere SÜßE SCHOKOLADE, noch das teure SEIFEN-PARFÜM! - Sättige die Schwarzen Locken!

 

Die Welt-berühmte weisse Popdiva MADONNA glaubt an ein unechtes jüdisches Kabala, dass jedoch Homosexuelle und Schwarze erniedrigt und verflucht. Doch der deutsch-ägyptische Fakir-Medium, Arzt, Sänger, Modeschöpfer, Goldschmied und extrem respektierte ägyptische Seiden-Haarwebherr Dr. STUNNY PHAROUK, macht als Mitglied der ABESSINNISCHEN MARRAKH, von der originellen alten ÄGYPTISCHEN KHA'BHA'ALLAH und ihrer ALLCHEMIE schon eine kleine Weile eigenst Gebrauch! - MADONNAS jüdischer Glaube verachtet und entwürdigt homosexuelle Männer und Frauen in der TORAH; Ägyptisches Kha'Bha'Allah hingegen, würdigt und respektiert Homosexuelle hoch ein, aber ist schon deshalb in modernes islamisches Ägypten wegen dem Koran verboten. Wird MADONNA wirklich einen SCHWARZEN coptischen Jesus Christus küssen, wie sie es schon einmal in ihrem Hitsong-Video "Like A Prayer" bereits getan hat? - War das ein Fluch? - Und, was weiß Stunny Pharouk denn noch?

 

  Die geschichtlich berühmte adelige italienische Familie der MEDICI von Kyrene von der Stadt Medina der ebenso berühmten Inseln Malta und Gozo, waren abstammend des schwarzafrikanischen Stammes durch judaiische (Urteils)-Kultur, Bibelanbetung und pries ihre Verwendung eines weißen Kristalls in Europa auf ihr Familienwappen seid dem Renaissance Zeitalter. Das Wappen des Familiensiegels (Abb. Links Mitte oben in der Coulage) zeigt 5 Schwarze Pillen, über welche ein weißes 6tes in exaltierte Position über die sechs Dunkelen emporgehoben wird. Das Haus der Medici war sprichwörtlich über die genetisch Hautbleichenden Eigenschaften Silikons adept geworden, sowohl als auch die Eigenschaft der Substanz dunkele Hautpigmentation zu vereinzeln und zu verringern, welches heute als die antequatierte Wissenschaft des ALBINOISMUS bekannt ist, und vom Arabisch-Lateinischen „Allah’Ben“, für „Gottes Sohn“ genommen ist, und synonym mit der Denegrierung von Melantonin in der Nubischen Mixtur, das als mediokre in der Vergangenheit bezeichnet worden war.

 

  Seid dieser Zeit, sind alle Päpste und Kardinal-Bischöfe Roms ausschließlich abstammend der inzestuösen jüdischen Klandestination des italienischen Stammbaumes der MEDICI Europas, welche durch die Katalisten und Geschlechtskatalogen der Römisch-katholischen Kirche Europaweit eingetragen waren, und die seit jeher eine Reichspyramide von Mitgliedstaaten gebildet hatten, um das große Machtgeheimnis SILIKON weltweit durch verkorxte Alumni des Freimaurertums über ihr eigenes untergebildetes Volk zu verheimlichen; ganz als lebe man noch im düsteren Mittelalter, ohne das nüchterne Licht der Neuzeit erblickt zu haben! – All diese Farce, basierend auf einer Irrationale des Katalismus, die auf die heimliche Ausrottung dunkelen Erbguts des Kabaalismus (=Mischguts) des menschlichen Ahngeschlechts, welches beginnend mit der Verfassung der Römisch-Katholischen Ausgabe der Zohar-Tora, das Mazzalot, mit Namen Bibel, wonach der doppeldeutige Koran eingeführt worden war. - Eine semitische Trilogie in Dreierpack, die darauf abgezielt hatte, künstlich ein soziologisches Kastensystem empor zu heben, Zwecks der zwiespältigen Befürwortung Jüdisches Inzuchtsgelobes eines monogenetischen Ideals durch Albinoismus, über das gesamte koschere Menschheitsgeschlecht, während sie nichts desto Trotz ihre dunkele Herkunft von der Weltöffentlichkeit mit Hilfe von spießigen Freimaurerlogen, deren rechtsdrehende halb-schnauzbärtige Einarm-Moleküle, heute nur einen einzigen Pol der Koordination, mit Namen Westen erkennen können.

 

  Man wurde in der Weltsicht behindert,  und die verschwenderische Anwendungen von flüssigem Plast und Talkum Sättiger in der Nahrung und der Medizin, um die so genannte edle Blässe künstlich zu erzeugen, verursachte schwache mentale Leistungen, Lethargie und Demenz die nicht nur das glänzende Rom zu Fall brachte, aber gebar somit die geistesgestörte mittelalterliche Epoche Europas im Dunkelen Zeitalter, dass in nichts als Zwietracht, Streitigkeiten, und unübertroffenen Feudalismus, durch triste soziologische Gefängnisse der religiösen Inzucht und der sexuellen Verwässertheit inundiert war! Heute jedoch droht solch alte wissenschaftliche Blamage  den bisher nichtigen Gedankengang des Westens zu zerstören, da es  danach süchtig ist, Hass auf dunklem Erbgut als eine Lebensgrundlage der eigenen Identität in einer nicht existenten und warhaft ariellen Perfektion zu sehen! – Eine Häresie ihrer eigenen Naturen!

 

 

– All dieses Disaster; nur um später von der moderneren Wissenschaft aufgedeckt zu werden, dass RNS (SILIKON), welches in der modernen GENFORSCHUNG der DNS (Zellstoffwechsel) bekanntlich in einem Kreis gehen, da genetische Schwächen aller menschlichen GENOME ob dunkel oder hell, die Mischimpendanz der Bewegung (ZIRKULATION)  und der MISCHUNG benötigen, um allen physischen Fortbestand und Prosterität zu sichern, ganz gleich welche Rassenzweigungen entstanden oder auch entstehen mögen! Es gibt keine Basis für inhumane rassistisch Darwinistischer Evolution der „Stärksten“ in der Anthropologie, und wird es ferner nie geben.

 

 

  Somit war die einfache Immundefizienz AIDS (SILIKON MILZBRAND), als  biochemische Imposition und chemische Waffe unbrauchbar geworden, und Pharmaindustrien verwickelten sich in einen weltweiten öko-kommerziellen wirtschaftlichen wie auch psycho-politischen Fallstrick, dass in die Entlarvung des längsten KRIEGES aller Zeiten durch die Abesinnische Marrachéy gipfelt! POLONIUM WAR NIE EINE SUBSTANZ DIE WELLEN AUSTRAHLTund nicht zuletzt ALLE durch Misinformation betroffen sind, und viele der Meinungsbildenden Medien des Westens, selbst auf privater Ebene ahnungslos davon betroffen waren, aufgrund der Tatsache dass sie jene Industrien unterstützten, die tatsächlich die Schuld tragen. AIDS IST EIN LEISER KRIEG! ... und rassistische Ideologien spielen, neben Umsatz und Homosexualität, eine verborgene und unterstützende Nebenrolle. Somit ist die Schuld direkt in die Hände jener Entscheider zu legen, die ihre Partner WISSENTLICH für Profitgier im Dunkeln hielten. Somit zersplitterte die sogenannte ILUMINATI in etliche streitende Fraktionen, wobei einige von ihnen sich verstecken; andere  Betroffene, Agendas des Vendetts ausüben; - und wiederum eine gute Menge seit längster Zeit, den geheimen Absynthischen Marrachbund für ihren Schutz aufsuchten und unterstützen! 

 

 

 - Sie befürchten den Kollaps, durch die resultierende Gegenrevolte der wütenden Steuerzahlenden Unterschichten, wie auch  die Abschaffung der antiquatierten europäischen Steuergesetze, und die Sichtweise von Monarchien! - Rechtsanwälte bilden jetzt eine merkwürdig neue reiche Gesellschaft, wärend die Ärztebranche stark reduziert wird!

 

 

JOSEPHINE BAKER!

EIN GOLDENER APFEL, ODER EIN FAULES EI

 

In 2001 hatte die Bewegung der ABESSINISCHEN MARRACHÉY hunderte von internationalen Sprachbarrieren und gesellschaftliche Missinformationen bekämpft, indem sie mit Hilfe versteckter analoge Kassetten-Post, die US-AMERIKANISCHE KRIEGSVERBRECHEN auf AFRIKANISCHEM Boden erfolgreich entblößten!

Die gegen Hitler kämpfende Französische Résistance des 2ten Weltkrieges, war eine ähnliche Untergrundbewegung, die die weltberühmte Sängerin JOSEPHINE BAKER in Verbindung mit der Abessinischen Marrachéy, als unerklärlich vermögende Afro-Französin und einflussreiche Entertainerin der damaligen Zeit half. Sie entwarf nicht nur ihre Kostüme und ihren Schmuck selbst, aber lieferte ihre Schmuckschmiede und Artisanen die notwendigen kostspieligen Mineralstoffe. Die berühmte Tänzerin und französische Sirene, JOSEPHINE BAKER, die einst selbst an Hepatitis erkrankte, ist wohl möglich die berühmteste geneste AIDS-Patientin aller Zeiten, und sagte:

 

 

„…Ärzte verkörpern die Krebsparasiten der modernen Gesellschaft…“

 

- JOSEPHINE BAKER     

 

SILIKON war der Grund für JOSEPHINE BAKERS Reichtum, wie auch ihre ständig wechselnden Hautfarben - von Schwarz-Negroid zu Italo-Weiß und Moulatte und wieder zur Negroiden Farbe zurück! - Sie beherrschte die chemischen Möglichkeiten die Silikon bot, perfekt; ohne daran zu erkranken! Die alten Fotos schockieren, wie auch die Bilder von MICHAEL JACKSON!

   Um von Anämie und Eisenschwäche zu genesen, trank Josephine MOLASSES mit Zitrus und aß reichlich BANANEN, und nannte es den legendären "BANANA-SPLIT"!...Der Bananenspalt oder  Das Bananen-Spagat!- Sie trug einen hübschen Bubenschnitt und viele Bananen um die Hüften, tanzte wildes Lesbengestoß, und verkündete so ihre für frivoles Paris wohlbekannten bisexuellen Visen für Versum indem sie homosexuelle Maler und Künstler heiratete und duzende fremd-rassige Kinder als ihr "RAINBOW TRIBE" adoptierte. - Ihre weltberühmte "Regenbogenbande vom Hauptstadt der Brüderlichkeit" auf dem Land!

 

  JOSEPHINE BAKER war in 1925 nach Abessinien herunter gereist um ihre exotischen Haustiere, SEIDENSTOFF wie auch SEIDENFASER (Polyester)  für ihre berühmte enge PHALUKÉY einzukaufen, welcher Jeder bis zum Datum dieses Schreibens, als ein koquetter  bubenhafter Schnitt ihrer eigenen Haare verwechselte, und ihre Eigenen sie darunter fest verbarg, die in der Tat länger waren, als die Faser auf ihrer phallukéy!  Diese Form der Verruchtheit, half in ihrem Wirken mit der Untergrundbewegung der Marrachéy. Diese Fakten über Josephine Baker, sind im Westen aus guten und soliden Gründen unbekannt! Mrs. Baker war öfter nach Tunesien hinunter gereist; und en route nach ABESSINIEN, durch Ägypten; traf sie den in der Unholde berühmt gewordenen Mann, wessen Persönlichkeit den meisten Fellachen verhasst geblieben war; der so genannte englische  Ägyptologe Mr. HOWARD CARTER im Foyer seines Hotels. Sie traf ihn um ihn „...einen gehörigen Tritt...“ über Abessinische Grabrituale, und die Gefahren NUKLEIDER VERGIFTUNGEN, dass manch Ägyptischer Grab eigen ist zu verpassen, da sein Pendant und Financier LORD CARNAVON, von einer nukleosen AIDS-Vergiftung bereits verstorben war!

 

  La Baker war fitwütend, als der Arch-Ägyptologe behauptet hatte, die Absynthischen Gräber wie auch das berühmte abessinische Getränk der Casbah, mit Namen ABSINTH, sei Arisch-Jüdisch. Juden hatten Drogen, Alkohol und wilden Sex immer verurteilt! - Sie drohte ihn, dass das Messing-"Puder" (TALKUM) „..ein Scol des Giftes ist, wenn in Ägyptischem Cuisine eingenommen, oder in der Luft unter einem Vakuumverpackten Deckel drauf, …und täte Dir frikkin’ recht!“. – Beide Schatzsucher; Lord Carnavon und Howard Carter unter reichlich Andere, starben früh an QUEKSILBER VERGIFTUNG, (HIV-AIDS MILZBRAND) für ihren Raub in einem sprichwörtlichem  Goldfieber für die Englische Krone. Jeder der unauthorisiert versteckte Familienerbartefakte Anderer anrührt oder poliert, wird an die Konsequenzen sterben, mikrofeine Trockensporen und aufgewirbelte Giftfaser-Seidenpartikel an der Luft eingeatmet zu haben. Silikon im Essen, von Fellaki Bediensteten in den Hotels, gab ihnen den Rest….Oder war es nur die böse schwarze Katze JosieBaby?

 

Josephine Bakers legendäre Verwendung von dutzende BANANEN, die sie im nackten Tanz um ihre Hüften schwang, um den erektilen sexuellen Andrang männlicher Gier auf die liberierte freigelassene und zügelloseste Sexwucht einer Frau darzustellen, wurde zum Wahrzeichen ihrer weltweit podesten Berühmtheit. Somit drang die afrikanische Bedeutung einer Banane in das internationale Sex-Jargon ein. - Sie hatte zweifellos mit dieser enorm eisenhaltigen exotischen Wein-Frucht, Krankheiten die durch Immunschwächen in einer schlanken und agilen kanophischen Tänzerin entstehen, vorgebeugt und offensichtlich geheilt; und so ihren Eisenhaushalt, so gewaltig hochgehalten, um auf die größten Bretter dieser Welt, Nacht für Nacht wild ausgelassen und reizvulgär vor Tausende von Zuschauer zu tanzen, und dabei die Qual zu überstehen, auch ohne frühes Mikrofon unermüdet singen zu müssen!

  Heute, - und angemessen dieser Geschichte der extremsten Gesundheit, heilt der gambianische Präsident  YAHYA JAMMEH durch einen einfachen süß-saueren BananenmusAIDS in Afrika; und unterstreicht somit, dass so göttlich wie simpel, eine afrikanische Logik, jegliches westliche Machtbestrebnis, die durch sozio-politischem Hass auf eine antike Exotique entstehen mag, nur unsinnig sein kann, da der Goldpreis alleine keinen Mann, ob streng Weiss oder als fremd und Schwarz, bei Leibe halten wird.

 

Alte fotografische Zeugnisse des 19ten Jahrhunderts, zeigen Abessinier, die in der sogenannten Armut und zur Sklaverei geboren waren, die dennoch fast utopishe Mengen an reinem Goldschmuck tragen! Auch heute ist das in einigen Stämmen der Fall, - und man fragt sich jetzt; warum diese verarmten Leute Gold tragen, und weshalb sie nicht nach westlichem Prinzip dadurch vermögend geworden sind? - Der Grund war der allumgreifende weisse Hass.

 

SILIKA und SALZ wurde in QANUBIEN und zu MORÖE verwendet, um Unmengen an GOLD durch das galvinisieren von ZUCKER zu ZIN-EISEN oder BLECH-MESSING mit Hilfe von PFLANZEN-SILIKA PETROLEUM zu schmieden. SALZ wird unter direkter Hitze zu NATRON, und zusammen mit PETROLATTUM, ist nicht nur ein weicheres und maleabeles   GOLD möglich, die man nach Modelage, einfach mit QUARZID-SILIKA aus KREIDE mit Diesel rostfrei gebrannt hatte (der Veredelungsprozess). Auch nahm man NATRON-CHLORID mit PETROLATTUM (VASELINE) und TERPENTIN, und transformierte afrikanisches Zucker-Glutinfaser (SEIDE) von ZUCKERPLAST (BALATT), zu MENSCHEN HAAR (Nophitisches Kannstoff/Cashmir) in Minuten;- das heutige kommerzielle "Humangrade Kanekalon"! - Keine Goldminen kamen jemals zum Gebrauch, in der Gewinnung Nubischem Golds; eher verwedeten sie Ozeansalz und Ozeansand mit Petroleum und Zucker, um beide adeligen  Insignien der Meroitischen Metropole Innub, Gelbes Gold auf Schwarzem Haar, herzustellen! Die Adjektive „adelig“ von „Ideal“ und EDELMETAL, entspringt die Bucht Von ADEN (EDEN / ATEN)  and der Blauen Ader des Nils in Abessinien zentral. "Abes-sinien" bedeutet "DIE BASIS", "BASIS ZIONS", wo ZION "Das IONENAUGE" und sprichwörtlich wie ironisch "EISEN" bedeutet! - Dort, wo die alte vegane Rasta-Pharaonische Intelligenz darin besteht, die Farben ROT, GOLD und GRÜN zu würdigen, um soziologische Krankheiten und Übel fern zu halten! Die BASIS des ZIONS ist SCHWARZ GEBRANNTE ZUCKER MELLISSE!

 

  Alles Ägyptische Gold ist ein Messingblech, welche man mit QUARZIT SILIKA STAUB; - was als ZIONI in Abessinische Texte des Altertums bekannt ist; eine Substanz welches von PETROLATUM mit TALKUM von A’SWANISCHE TALKUM VORKOMMEN gewonnen, und über Blech Artefakte in einem heißen SALZ-PETROLEUMBAD am PETROLEUM GASOFEN fixiert, um Gold in Hülle und Fülle zu schaffen, um damit die Gedächer der Solsticen des Afrikanischen Speisesaals liberal und malerisch zu beklecksen!

 

  Daher ist der moderne westliche Goldpreis ein aufgeblasener Wert eines ohnehin billigen Metals, und ein hinterhältiger Weg, eine unebene Weltwirtschaft zu bauen, dass sich auf böswillige religiöse und rabbinische Kreda der Gier, die Disharmonie und des Rassenneides gestützt hatte, und ferner unter einen gleichsam geliehenen Namen des „Jüdischen Kabbala“; da Juden hinsichtlich biblischem Schreibens, nicht für die Anbetung einer Afrikanischen Gottheit mit Namen KA’BAAL von „KHA’BA’ALLAH’T Q’OM BEIJAH bekannt waren, - übersetzt: „DER GUMMIGOTT JAHWEY“ (WÉJAH'T oder OUIJA) Welcher im Alten Ägypten des Goldenen Zeitalters bildlich als das Alphabet auf einem Gummibaum dargestellt ist, und als das TOR ZUM HIMMEL symbolisch repräsentiert ist! "GUMMI" hat die exaktere Bedeutung auf Afrikanisch (Süd Ur-Hebräisch) eher "dehnbar", "enorm flexibel"  und daher "ewiglich" zu sein. 

 

  Das moderne Wort LATEX ist von dem Afrikanischen Wort BAALAT aus dem gleichen Grund abgeleitet worden. Die jüdische TORAH verurteilte den BA’ALSKULT, als Phallische Sexanbetung, und verfluchte den Afrikanischen Gebrauch von BAALAT CONDOMEN, für die planetarische Gebutskontrolle, und auf MALTA, als Zentrum des TEMPLAR-ORDENS gilt im Katholischen Glauben bis heute der Gebrauch von Kondomen als beichtpflichtige Onanie auf Verheiratete! Jedoch, waren alle Pharaonische Doppelkronen aus GUMMI und stellten einen im BA'ALs KULT zelebriertes CONDOM dar, - komplett mit Lasche auf der roten Reversseite, und Depotleiter an der Kuppel. Eine sichtbare Doppelkrone symbolisierte das diese kontrazeptive Maßnahme genausogut ein Weibliches im umgekehrten Sinn gewesen war, und als Zeichen einer arivierten Zweisamkeit oder einer fixen Triun-Ehe war. Die Einzelkrone andernfals; sybolisierte den zölibatären Wandel Eines als adelige Honig-Biene, - oder legere Hindeutung einer möglichen homosexuellen oder lesbischen Imperative gar eines dieser Geschmacksmotive. Die diversen Präferrenzen oblagen zu keiner Zeit einer Debatte und sogar oft pragmatisch expedient. 

 

  Die schwarze Amerikanische Popdiva ALIYAH, welche die Lyriken: stroke it for me!- stroke it for me!- work the middle, -stroke it, baby – stroke it baby!” über sexuelle Stimulans sang, wurde für ihre Rolle als KÖNIGIN DER VERDAMMTEN ermordet, weil sie am Telefon von sich behauptete ein Ägyptisches Mädchen zu sein, und einen gleichsam Ägyptischen Namen zu haben. Die nächste Künstlerin die im AIDSKRIEG ermordet worden war, war von der Popgruppe TLCs Leadsängerin LEFT EYE LOPEZ, die geplant hatte, eine neue Popgruppe mit dem Namen „EGYPT“ zu gründen. Jüdische Zionisten sind sich der schreckhaften Weltlage nicht mehr Herr!

 

AIDS UND GENETIK!

 

Das lateinische Wort GEN ist in der arabischen Linguistik spiegelverkehrt als NEG zu lesen, und deutet auf die prinzipiellen Gründe für unlimitierte negroide Vielfalt, und hat mit Religion und Scheuklappen des Glaubens nichts zutun. Die Wahrzeichen Judae-Ägyptischer Zivile resultierten in die Sklaverei, die Wälderdeszimierung der Sahara, und weltweiter Unfriede. Das infamose und antequatierte Buch mit Namen Die Bibel, behält bis zum heutigen Tag, einen Namen in Ehren ihres semitischen Ursprunges Babel; eine semi-mythische Stadt, welches auf Latein als „Biblia“ für Bibliothek oder das „Bücherregal“ wiedergegeben wird. Wenn solch ein Buch aus dem Regal fällt; - fällt eine Mauer!

 

  SILIKONBRAND (MILZBRAND) war in Hitler-Deutschland im 2ten Weltkrieg als HARMSEUCHE bekannt, und die aller ersten NUKLEARE AIDS PATIENTEN, waren die Opfer der ATOMBOMBE auf die Städte HIROSHIMA und NAGASAKI, in JAPAN in 1945! Das Geheimnis SILIKONS war somit von der Masse auf gewaltsamer Weise abgeschirmt worden; Morde, Vergiftungen, rechtswidrige Verhaftungen, Einsperrungen und Existenzvernichtungen! Dies Alles, von einer hirnverbrannten administrativen Autorität orchestriert, die Unheil durch undurchdachte Befehlmacht verordneten, und einen psychologischen Gruppenzwang auf Teilhaber ausübten!

 

  SILIKON wurde aber seit Urzeiten in Japan und China, für die Bindung von Zucker und Alkohol zu Plastikmasse verwendet, welche heute jedoch in ihrer engen Handelsliaison mit den Vereinigten Staaten von Amerika Gebrauch findet. Asiaten und Afrikaner hatten schon immer über die Vorzüge des SEIDENZIONIT-PERTOLEUM gewusst, das für die Manufaktur von feinstem Porzellan, Seiden, Juwelen, Panzerharnische und Narkotika verwendet war, seitdem auch diese Substanz aus dem Abessinischen SINAII und die antike APISS-ZOANISCHE Stadt PETRALAH (Petra) nahe dem heutigen Arabischen Peninsular am Golf von Aden, welches durch die SEIDENSTRASSE mit Ägypten und Afrika und dem Indischen Ozean verbunden war! Alle Pharaonische Doppel Kronen und Miter waren aus künstlichem Plastikhornmasse, und daher aus dem Ur-Afrikanischen Stoff Balata, - Kautschuk! Diese Einzelheiten sind aber in der Ägyptologie verschwiegen.

 

In der antiken MEDIZIN, spielte Seidenextrakt eine tödliche wie auch eine hilfreiche Rolle. Als ein antibakterielles Polymer für die Epidermis, wird es gleichermaßen die Schutzbarriere der Haut durchdringen und vor Kälte schützen, während es auf der Hautoberfläche durch Trockenexfoliation ungewollte Pigmentstörungen entfernt. Aber wenn dieses Polymer intern als prinzipielles Vehikel in bitter und süße KOKAINE verwendet wird, ist es ein Suchtformendes NARKOTIKUM. – In moderne Zeiten für Zwecke des vaginalen und analen Geschlechtsverkehrs verwendet, wird es unumgänglich hormonelle Unregelmäßigkeiten in Männern und Frauen gleichermaßen hervorrufen. Impotenz in homosexuellen Männern, die Analsex praktizieren, ist alleinig auf die Lähmung der Prostata, durch die Kombinierung mit Schwefeln oder Salzsäuren, welche im Darm vorzufinden sind und zusammen mit angewendeten triglyzeride Sexlubs, die eine KOKAIN-CORTISOL in die Blutbahn heranschnellen, die durch die empfindlichen Wände des Rectums passieren. Lesben und heterosexuelle Frauen hingegen, erleiden Trockenlauf, und werden auf Silikone im Sexakt abhängig, da die vaginalen Flüssigkeiten stagniert werden. Traurigerweise, wird in der heutigen Medizin häufig das Rectum verwendet, um Antischmerzmittel in Zäpfchenform, liegende Alzheimerpatienten zu verabreichen. Leberzirrose und Herzkranzerweiterung ist oftmals die Folge, und kann zu früh erbrachtem Tode eines Patienten führen! Die Todesursachen sind des Öfteren verschwiegen und Alzheimerkrankheit resultiert von genau diesen Verabreichungen.

 

ANTIKE POLYFASER, URALTES POLONIUM,

SCHLEICHENDE NAPALM BOMBEN

und NAPATISCHES AFRIKA!

 

Bis zum heutigen Tag, hat SILIKA den Ägyptischen Namen der Stadt SILA’SILKHA welches „SCHELL-LACK“ bedeutet, und im SUDAN, bis zum heutigen Tage unter Anderem, für die Herstellung von engen harten Haarkopfschalen Verwendung findet, wie auch für die Imprägnierung von gedehnter ZUCKERROHR-MELISSE (CANDACÉY genannt) mit ALKOHOL, um ALT-QANOPISCHE POLYFASER herzustellen, die seit jeher unter die Abessinische Marrachéy ANUBIENS als CAN’NOPHAR PHALLACK verwendet waren, um NAPATISCHE Rasta-Pharaii zu spinnen, die von allen Ägyptern und ihrem Nachwuchs getragen worden sind. – Dies begründet, warum es unmöglich ist, den genetischen Haartyp auf antiken Ägyptischen Perücken festzustellen, die aus Zuckerseide sind, die mit einem URANIUM (CHLORID mit TERPENTIN) zu Menschenhaar umgewandelt war! - Nicht immer wurde CANABIS-FLACHS für die Haartracht verwendet.

 

Ägypter hatten MARIUANA FLACHS verwendet um POLONIUM-BRAND VERSEUCHUNGEN (Milzbrand) aus den Schweiszellen vorsichtig zu verbannen! Heute jedoch; bevor FLAX-FASER aus AFRIKA, ARABIEN und INDIEN verkauft sind; wird das MARIUANA-ÖL mit Dampfhitze aus den Fasern extrahiert, und ausschließlich der korrupten pharmazeutischen Industrie verkauft, die wiederum das kostbare MARIUANA Haluzent mit SILIKON verbinden, um racketenartig Bluthochdruck und tödliche Hirngerinsel bei Alten in Heimen, ALZHEIMER PAZIENTEN, Eingesperrte in Gefängnisse und Psychiatrien zu erzeugen! Allerdings ist es möglich mit SILIKON und Bitterstoff auf Grünem Tee, einen überzeugend echten Mariuana zu zaubern! 

 

  Das Wort PETROLEUM, entspringt aber wiederum auch dem Wort ZINÖL (von ZION), und die Adjektive  petrifiziert (versteinert) von Putrefaktion (Kruste), und ist Afrikanischen Ursprungs und wird vom Wort NA’PAT’RA („Nubische Masse“) abgeleitet. Petroleum wurde von Nubischen Schwarzeisen-Schmiede verwendet um Zuckerstoff zu Metal zu härten, oder auch Blech-Messing zu Mereoritisches Gold umzuwandeln; das MEROITISCHE GOLD der Ägypter.

 

  Wenn erhitzt, wird SILIKA zu einer gefährlichen nuklearen Substanz die man in der GOLD INDUSTRIE verwendet, um Messing in Minuten zu Gold zu verwandeln, oder ZIN (Z'IONE) in ALUMINIUM zu galvinisieren; - eine Methode die bis heute von dem afrikanischen Stamm der Nhur seid Anfang der Zeit gebraucht wird, die aber den unwirklichen Preis auf Zucker welches zu metallurgisches Gold gewandelt wird nicht respektieren können, zumal auch diese Völker große Probleme haben auf Anhieb ihre Goldornamente zu westlichen Preisen teurer zu verkaufen. Seid den Zeiten der SKLAVEREI ist ihre Industrie lange vereitelt, und Armut ist ihnen auf  politisch nichtiger weise aus Eifersucht zugeschrieben worden. Die Nhur machen SILBER von SILIKA-QUARTZ-TALKUM mit GEBRANTEM ZUCKER ODER SCHARRKOHLE. – Die altbewährte Methodik die als Schwarzschmiedekunst“ historisch festgehalten ist.

 

  SILIKON wird in NAPALM BOMBEN verwendet und ist der führende Grund interner NUKLEARE BRÄNDE/ - AIDS, und NICHT  annähernd so viel als SEXKRANKHEIT zu sehen, als man behauptet hat! „NAPALM“ erhielt seinen Namen von NAPALM-ÖL die NAPATISCHE NILOTIQUE (Afrikanische NOPH-PUTANER) von PALMYRIENS fruchtbare PALMENWÄLDER gewannen um  mit SILIKA den BITUMEN (PETERSTEINMASSE) das berühmte SCHIEßPULVER herzustellen. BITUMEN EXPLOSIVE teilen somit ein steinaltes  Geheimnis mit dem Afrikanischen Kontinent. Dieses ist klarlich nicht einmal von der uralten Liguistik trennbar.  - Die jüdisch-arabische Zerstörung der homosexuellen kanaanitischen Städte SODOM UND GOMORRAH, war gerade weil die immense Macht und der Ruhm dieser homosexuellen Region, in der Produktion von Bitumen-Schießpulver und NAPALM-FETT für ONYX-GUSS, Gold, feinstem Edelstahl und schwarzem Marmor lag!   

 

  Diese Palmenwälder die einst im heutigen eher trostlosen Arabien gediehen, wurden von der einfallenden assyrischen Macht zerstört, die ihre Einöde in IRAN verließen und wiederum auch dort durch Deforestation nichts als Wüstenlandschaft hinterließen. Sie drangen schlussendlich nach Ägypten vor und machten aus Nombewohner die heutigen umherirrenden schwarzen Nomadenstämme! Judaiische Inzuchtsreligion und XENOPHOBIE (ling.von: XANADU / CANA'ANDA) gegen Atlasische MISCHLING STAATEN verursachte all diese planetarischen Schäden, die wir heute zweifellos beobachten! Klarlich; JUDAISMUS, ob Islamitisch oder Westlich und extant an Israel geeicht, ist unrealistisch und wahrlich verdreht.

 

  SILIKON als lautlose chemische Waffe, hemmt das Immunsystem des menschlichen Körpers, und verschließt die Aufnahmekraft des Körpers die benötigten Mineralstoffe aufzunehmen, die in dunkelrote Zucker vorhanden sind. Die Menschen, die habituell Parasitismus auf gehende tierische Fette und totes Gewebe, durch braten, backen und salzen von Fleisch, werden die Konsequenzen solch einer Praxis ernten.

  AIDS ist daher eine Immunimbalance das in der frühen Kindheit lediglich als eine diabetische Schwäche beginnen kann, oder aber zur tödlichen Malade einer demütigen Hausfrau werden kann, die am Tag Q-10 Gesichtskrems und bei Nacht Gleitmittel verwendet. Eine warme B-day Dusche, nachdem reichlich Silikoid im vaginalem Trakt verwendet worden ist, wird einschleichende narkotische Psychose hervorrufen, wie auch HEFE-INFECTIONEN und lederige Hautstreifen im Gesicht und Körper verursachen; dazu immer schütter werdendes Haar in beide Geschlechter, wie auch sub-pubertäres Verhalten, was als Früh-Menopause in Männern und Frauen, und hohnvoll  als Zweiter Frühling bezeichnet wird. - Der daher sogenannte Reizzwang (auf Amerikanisch: pushprimming) unter Jungen Leuten in der Früh-Menopause. Afrikaner, Asiaten und Inder die das Alter 40 überschritten haben und dabei vegan geblieben sind, kriegen keine Wechseljahre, oder frühe Falten in der offenen Haut. Religiöse Kriege auf Afrikanische Zivilisationen, war das jähe Resultat, einer eingebildeten bornierten Dummheit, die nicht bei den Fakten blieb, dass SEIDENSERAMID ein Tödlicher Gift ist, und nur auf der Oberfläche eines lebenden Organismus zu verwenden ist, - and als Solches nur in geringen Mengen oder gebunden, als ein runder Pflaster.

  Somit war AIDS eine uralte heilbare Krankheit, und die wahre Geschichte von SILIKON, liegt in der Geschichte Abessinischen SILA’SILKHA (Seidenkomplex), - welches in der Produktion Rasta-Pharaonischer SEIDE pharaonisch Nubischer Perücken, - welche heute in westlichen Museen verhängnisvoll abhanden sind, aber dennoch laut Europäischer Ahndung, als menschliches Haar ohne Genetik verkündet ist, wo doch gleich das Ägyptische Wort GEN, rückwärts als NEG gelesen wird und „Schlangenlinien“ bedeutet! – Also, wirf ein guter Blick auf Deinen eigenen gelockten DNS Strang! 

 

  Arische Juden waren bisher eine christliche Rasse von unaufhörlich umhersiedelnden Menschen, auf der Suche nach einer neuen Welt und einem Fass ohne Boden. Sie haben die Bibel im Mittelalter geschrieben, und haben versucht die Welt der Medizin und der Kunst zu regieren, indem sie unvernünftige Verurteilungen auf Afrikaner herab regnen ließen, und einen gefälschten Goldwert mittels barbarischem Raub, parasitisches Benehmen und die Vereitelung von medizinischer Wahrheit zum Leidwesen ihrer eigenen Völker und Kultur geführt haben! Das gelobte Land nach dem sie suchten war wohl klarlich ein Königreich, nicht von dieser Welt. Sie schoben sich sodann einen erektilen Atomraketen selbst in den breiten Arsch, schossen sich damit zum Mond auf der Suche nach einem richtig WEISSEN Planeten ohne Affen und Weihnachtsbäume; - und selbst dieser witzige ar(i)sche Exodus war jüdisch verlogen.

Durch die Neuentdeckung einer Ägyptischen Inschrift in einem uralten Sudanesischen Grabplatz, gehörend einer wichtigen Königin, welches aufgedeckt und seit 2001 von der Ausbeutung des Westens behütet wird;   haben die Sudanesischen Marrachéy vieles dieser Informationen  der ursprünglichen ÄGYPTISCHEN DIASPHORE in und außerhalb Ägyptens publiziert, welche als die WASETANISCHE MARRACHÉY bekannt sind!

 

  Die Ehre der Verstorbenen und die Riten des Familien-Stammbaum-Des-Lebens sind gebürtig Afrikanisches Gesellschaftsverhalten, auch wenn nicht wissenschaftlich westlich-archäologisches Benehmen. Homosexuelle Liaisons in der Afrikanischen Gesellschaft, sind aus triftigen Gründen der Antike in Afrika, von der Marrachéy neu artikuliert, da antike ANUBISCHE Aristokratie die 5 ebenbildliche Repräsentationen der Sexualität des WEDJAH’t, und die 5 Finger der Hand darstellen, die dem Aufbau kultiviertem Benehmen eigen waren. Der Ort des großen Grabes der CANDACE ist strengstens geheim und in Ehre gehalten, und wird nicht an Andere außerhalb der Familienlinie preisgegeben. Die semitischen Ideologien der Bibel, dem Koran und die Zohar-Tora sind subversive Kreda, welche in Widerspruch der seelischen und physischen Gesundheit der Welt sind!

 

 

//Quelle: Arthur Yosha Burnsides Buch: “HARMAGEDDON! – Heaven’s Sex With Hell!” (c) (p) 2005/ 2006.first published on Kassette in Audiobooks, India.

Deutsche Fassung schon bald erhältlich.

 

aids-scandal.com
stunny@arcor.de